Nachricht versenden

Das ist die Deutsche Golf Liga (DGL)

Zur Saison 2013 hat sich das Wettkampfsystem des Deutschen Golf Verbandes (DGV) geändert. Die Einführung der Deutschen Golf Liga mit fünf Spieltagen und anschließendem Final Four der besten vier Mannschaften der 1. Bundesliga bildet das Herzstück des Formats. Die beiden besten Mannschaften werden die Saison mit dem Titel „Deutscher Mannschaftsmeister, Damen“ bzw. „Deutscher Mannschaftsmeister, Herren“ beenden.