Toller Trainer, tolles Team, tolle Unterstützung und ein verdienter Saisonauftakt!

2. Bundesliga

< zurück
Larissa Skodda
Für die Damen ist der erste Spieltag der 2. Bundesliga West erfolgreich abgeschlossen. Antreten durften wir im Golfclub Düsseldorf in Ratingen. Bei einer entspannten Proberunde und einer Kurzspieltrainingseinheit bei strahlendem Sonnenschein, fuhren alle Damen mit einem guten Gefühl nach Hause. Am Sonntag hieß es nämlich, der frühe Vogel fängt den Wurm. Unsere erste Spielerin, Deborah Wehle startete quasi mit Sonnenaufgang um 7:30 Uhr.
Trotz des frühen Starts, konnte Debbie mit einer tollen Runde (+6) direkt einen Paukenschlag platzieren. Debbies Score folgte eine ebenfalls hervorragende Runde von Paulina Trockle mit +5. Unser Küken, Kim Siercks (17 Jahre alt) war trotz ihrem starken Ergebnis von +8 nicht ganz zufrieden, da sie leider einen unglücklichen Doppelbogey auf der 18 verzeichnen musste. Nach diesen drei super Leistungen, befanden wir uns mit +38 nach den Einzeln (+9 von Alexandra Kölker , +10 von Larissa Skodda und +15 von Catja Ciurko, außerdem im Kader Dörte Capell, Manuela Zug und Jutta Geike) auf einem nach vorne sehr aussichtsreichen 3. Platz. 4 Schläge Rückstand waren es nämlich nur auf den gastgebenden Golfclub Düsseldorf.

Nach einer kurzen Ansprache von unserem Coach Morgan D'Arcy, galt es alle Zeichen auf Angriff in den bevorstehenden Vierern zu setzen. Dies gelang uns mit Erfolg. Den besten beziehungsweise die besten beiden Vierer spielten Alexandra Kölker mit Kim Siercks und Paulina Trockle mit Larissa Skodda (beide +7), die ihren Fehler in der Einzelrunde wieder wettmachen konnten. Nachdem die ersten beiden Vierer bereits im Clubhaus waren, wartete die ganze Mannschaft auf den letzen Vierer von Kim und Alexandra. Als Kim einen 1,5m Putt zum Par lochte und klar war, dass es reichen würde um noch an Düsseldorf vorbeizuziehen, brach großer Jubel aus. Es fühlte sich an wie ein kleiner Sieg. Nach einem gemeinsamen Abschluss im Clubhaus und der Siegerehrung fuhren alle sichtlich kaputt aber glücklich nach Hause. Morgan ist sehr zufrieden mit der Mannschaft und hat einige kleine Fehler auf der Runde analysiert die wir bis zum nächsten Spieltag gezielt trainieren werden.

Danke an unsere Caddies: Annette Schimetzek und die Eltern Siercks. Ein ganz großer Dank geht an die zahlreichen Mitglieder, die uns begleitet haben! Wir haben uns sehr gefreut und es ist schön so viel Zuspruch zu erhalten. Wir freuen uns auf den 2. Spieltag der am 28.05 im westfälischen Golfclub in Gütersloh ausgetragen wird und verweilen bis dahin auf dem 2. Tabellenplatz mit insgesamt 52 über Par.


Vielen lieben Dank!
Larissa Skodda